Kurzzeit-Hausnotruf für bis zu 3 Monate

Nach einer Erkrankung oder Verletzung stellen wir Ihnen für drei Monate unseren ASB-Hausnotruf als „Kurzzeitnotruf“ für zu Hause zur Verfügung.

Der "Kurzzeitnotruf" bietet Ihnen eine dreimonatige Hilfe im Notfall.
Foto: ASB Leer

Drei Monate Sicherheit per Knopf

Diesen "Kurzzeitnotruf" brauchen Sie nicht extra kündigen; der Vertrag läuft nach drei Monaten automatisch aus. Sie können dabei wählen zwischen Basisversorgung und Hausnotruf mit Hintergrunddienst. Wenn Sie unser Hausnotruf während der Nutzungsdauer überzeugt hat und Sie diesen gerne weiter nutzen möchten, genügt ein Anruf und das Hausnotrufgerät verbleibt bei Ihnen. Nach Ablauf der drei Monate stellen wir einfach den abgeschlossenen Vertrag um und die üblichen Hausnotruf-Konditionen werden fortlaufend fällig.

Sie haben Fragen? Für weitere Informationen nehmen Sie einfach Kontakt mit uns auf; wir beraten Sie gern.